Christian - Gymnasium Hermannsburg

Europaflagge Europa-Schule in Niedersachsen Europaflagge

image1 image2 image3 image4 image4 image4 image4 image4

Von G8 zu G9

Nach dem neuen Schulgesetz werden alle Schülerinnen und Schüler der jetzigen Jahrgänge 5, 6 und 7 ihr Abitur nicht mehr nach 8, sondern nach 9 Jahren Unterricht am Gymnasium ablegen.

Gleichzeitig haben diese Schülerinnen und Schüler ab dem Schuljahr 2015/16 Unterricht nach einer neuen Stundentafel, bei der die Stundenzahl gegenüber der bisherigen Stundentafel reduziert ist.

Der Schulvorstand hat in seiner letzten Sitzung am 10.6.15 die Einführung der Stundentafel I mit einer neuen Stundenverteilung für die zukünftigen Jahrgänge 5 – 8 beschlossen, die folgendermaßen aussieht:

Halbtag

Ganztag

Klasse 5

Stundentafel Halbtag Kl . 5

Klasse 5

Stundentafel Ganztag Kl . 5

Klasse 6

Stundentafel Halbtag Kl . 6

Klasse 6

Stundentafel Ganztag Kl . 6

 Für die Jahrgänge 5 und 6 ergibt sich somit als einzige Änderung, dass die eine Stunde Multimedia-Unterricht, die bislang in Jahrgang 6 erteilt wurde, in Zukunft in Jahrgang 5 unterrichtet wird.

Klasse 7/8

Stundentafe Klasse 7-8

In Jahrgang 7 bleibt es bei der zusätzlichen Klassenlehrerstunde, in Jahrgang 8 wird zusätzlich eine Stunde Multimedia-Unterricht erteilt, die bislang in Jahrgang 9 erteilt wurde.

Zusätzlich wird als freiwilliges Ganztagsangebot neben dem vierstündigen Unterricht in der 3. Fremdsprache ab Klasse 8 am Montagnachmittag für Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf ein „Fakultativer Förderunterricht“ als Lernzirkel in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch und Latein angeboten werden. Außerdem soll es an diesem Nachmittag ein zweistündiges Förder-/Fordersportangebot mit dem Titel „Athletik/Fitness“ geben.

Für die neuen Jahrgänge 9/10 und die neue Sekundarstufe II wird der Schulvorstand im nächsten Schuljahr Beschlüsse zur Stundentafel treffen.

2018  Christian - Gymnasium Hermannsburg         Impressum/Disclaimer