Christian - Gymnasium Hermannsburg

Europaflagge Europa-Schule in Niedersachsen Europaflagge

image1 image2 image3 image4 image4 image4 image4 image4

Pausenregelung

Laut Gesamtkonferenzbeschluss tritt ab Schuljahr 2006/07 eine neue Pausenregelung in Kraft.


Um ein harmonisches Miteinander zu gewährleisten, gilt folgende grundsätzliche Regelung:

Klassendienste

Schuleinheitlich wird in jeder Klasse ein wöchentlich wechselnder Klassendienst eingerichtet. Dieser Klassendienst wird von der Klassenlehrkraft organisiert und im Klassenbuch festgehalten. Der Klassendienst bleibt in den Pausen im Klassenraum und sorgt für: Lüftung. Tafelwischen. Sauberkeit. Die eingeteilten Schüler/innen sind verantwortlich, d.h. sie sind die Ansprechpartner für die Lehrkräfte bei Zuwiderhandlungen. Normalerweise bringt der Klassendienst den Klassenraum in Ordnung. Falls andere Schüler/innen grob nachlässig gehandelt haben, werden sie von den Klassendiensten gemeldet.

Verhalten in den Pausen

Die Schüler/innen sollten möglichst auf den Hof gehen, bzw. in die Pausenbereiche (Halle, Aktivitätsräume)

Verhalten in der Klasse

  • Ruhezone
  • kein Toben, keine Musik über Lautsprecher
  • keine Schüler aus anderen Klassen

Verhalten auf den Fluren

  • kein Gerenne
  • kein Geschrei
  • keine Ballspiele
  • Hof- und Pausenbereiche
  • rücksichtsvoller Umgang

Maßnahmen bei Zuwiderhandlungen

Klassen, die sich nicht an die Regeln halten (siehe oben), werden von den Aufsichten verwarnt. Diese Verwarnungen werden an die Klassenlehrkraft weitergeleitet. Bei 3 Verwarnungen wird der Raum der entsprechenden Klasse für 4 Wochen in den Pausen abgeschlossen.
Grobes Fehlverhalten von einzelnen Schülern/innen, wird den Eltern per Brief über das Sekretariat mitgeteilt. Für diese Mitteilungen werden standardisierte Formulare verwendet. Ein Doppel geht an die Klassenlehrkraft, der die Mitteilungen sammelt und bei der Vergabe der Kopfhoten berücksichtigt. Gegebenenfalls sind bei groben Verstößen Schulsozialstunden in der unterrichtsfreien Zeit abzuleisten (Aufräumarbeiten, Laubharken, Stühle schleppen, Tische säubern u. s. w.)
Damit das gesamte Kollegium über Maßnahmen informiert ist, liegt im Lehrerzimmer ein Pausenbuch vor, in dem alle Verstöße, bzw. die getroffenen Maßnahmen, protokolliert sind.

2018  Christian - Gymnasium Hermannsburg         Impressum/Disclaimer